„Mensch sein heißt ja niemals, nun einmal so und nicht anders sein müssen, Mensch sein heißt immer, immer auch anders werden können. (Viktor Frankl) 


Herzlich willkommen auf der Webseite

des Rudolf-Steiner-Seminars Bad Boll!


Das Rudolf-Steiner-Seminar beherbergt eine staatlich anerkannte Fachschule für Heilpädagogik mit etwa 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, welche die Weiterbildung Heilpädagogik in Vollzeitform (18 Monate) oder praxisintegriert (36 Monate) absolvieren. Grundlage der Methodik ist, die Eigenverantwortlichkeit  durch teilnehmerorientierte Lernprozesse zu impulsieren und zu entwickeln. Eine zentrale Rolle spielt die Integration anthroposophischer Perspektiven und fachwissenschaftlicher Forschung. In seiner curricularen Ausrichtung arbeitet das Seminar gemäß den Rahmenvereinbarungen der Baden-Württembergischen Landesarbeitsgemeinschaft der Fachschulen für Heilpädagogik erweitert um die spezifischen inhaltlichen und methodischen Aspekte der anthroposophischen Heilpädagogik. 


Außerdem bietet das Rudolf-Steiner-Seminar im Rahmen seines Offenen Studiums eine modulare Teilnahme an einzelnen Unterrichtsinhalten sowie als Weiterbildungszentrum Fortbildungen an für Menschen, die in Pädagogik, Heilpädagogik und sozialer Arbeit mit Menschen aller Lebensalter tätig sind.


Das Rudolf-Steiner-Seminar Bad Boll ist Mitglied im Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen und dem Netzwerk der hier zusammengeschlossenen etwa 200 Einrichtungen aus verschiedenen Arbeitsfeldern der Eingliederungs- und Jugendhilfe ideell und praktisch verbunden.